System C517

Was ist das?


Ich hoffe, ich trete mit der Bezeichnung "System C517" niemanden auf die Füße. Das Teil hat diesen Namen von mir erhalten, weil ein SAF-C517-Controller von Infineon der Hauptbestandteil, also das Arbeitspferd ist. Das System besteht aus einer Prozessorkarte, die über USB programmiert werden kann und diversen anderen Karten wie z.B. Speicher, Funktionsgenerator, AD-Wandler, Displaykarte usw. Man könnte es also mit einer programmierbaren Steuerung vergleichen. Ich habe für dieses Projekt Lochrasterplatten verwendet. Bei einer Taktfrequenz von 40MHz klappt das noch ganz gut. Die freie Verdrahtung hat auch den Vorteil, das man mal schnell an der Schaltung Änderungen vornehmen kann.

Ich werde hier keine komplette Schaltungsbeschreibung veröffentlichen, da das Projekt eigenlich nur als Anregung dienen soll. Bei Fragen bitte das Kontaktformular verwenden.

Die Prozessorkarte


Wie man sieht, steckt ein bischen Verdrahtungsarbeit dahinter.
Also gemach, gemach,...

Dateien


  1. Schaltplan 1 (gif-Bild)
  2. Schaltplan 2 (gif-Bild)
Weitere Informationen folgen ...

(C) Doc 2010